Podcast

Der Philosoph: Geld und Ethik (Teil 1)

Dr. Bernd Villhauer, Geschäftsführer des Weltethos-Instituts an der Universität Tübingen, gibt uns Einblicke in die Ethik von Geld und Finanzwirtschaft aus der Sicht des Philosophen:

Der erste Teil dreht sich um Geld und unser persönliches Verhältnis zu Geld: Was ist Geld? Wie gehen wir zu Geld in Beziehung – und was macht Geld mit uns? Welche Ambivalenzen verursacht Geld? Und wie können wir diese auflösen?

Im zweiten Teil liegt der Fokus auf der Finanzwirtschaft und der Rolle des Finanzsystems. Hier äußert sich Dr. Villhauer zu Fragen wie: Wie demokratisch ist das Finanzsystem? Wie können wir mit dem Dilemma, dass das Finanzsystem sowohl große menschliche Errungenschaften als auch die größten Krisen ermöglicht hat, umgehen? Und welche Rolle spielt Ethik für die Zukunft der Finanzwelt?

Freuen Sie sich auf zwei kurzweilige, prägnante und tiefgehende Folgen des Finance for Future Podcast.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.