Neues Denken braucht die Bank
Finance For Future - Wie geht das?

Workshop mit Impulsvorträgen
aus Praxis und Forschung

Frankfurt, 3.2.2020, 17:30-19:30

Christine Lagarde will den Klimawandel an der EZB zu einer ''mission critical'' Priorität zu machen. Investieren für Nachhaltigkeit ''muss mainstream werden'', drängte Mark Carney, Gouverneur der Bank of England. Gary Gillespie, Chief Economist der schottischen Regierung, forderte einen ''kompletten Systemwechsel'' und ''holistisches Denken'' in der Finanzbranche.

In der Realität allerdings sind Finanzmanager mit Filialschließungen und Entlassungen, Margen- und Digitalisierungs-, Innovations- und Transformationsdruck konfrontiert. Immer schwieriger wird es, Freude an der Arbeit und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter aufrecht zu erhalten. Und Stress blockiert oft jegliche Innovationsfreude.

  • Was braucht es, damit eine Transformation mit Herz, Verstand und Sinn gelingt?
  • Wie gelingt der ''Mindset-Shift'' aller Beteiligten im Hause?
  • Was kann Mindfulness zu ''Neuem Denken'' und einem erfolgreichen Kulturwandel beitragen?

Die Referenten geben in kurzen Impulsvorträgen einen Einblick in die Wirksamkeit achtsamkeits-basierter Trainings in Unternehmen, Banken und Organisationen. Sie bieten einen Überblick über den Stand der neurowissenschaftlichen Forschung zur Relevanz von Mindfulness mit Blick auf Kundenbeziehungen, Entscheidungen, Nachhaltigkeit und Kulturwandel.

Die Teilnehmer sind eingeladen, Ihre jeweiligen Erfahrungen mit Wandel und Nachhaltigkeit ihres Unternehmens miteinander ausztauschen. Neben praktischen Übungen in Mindfulness können die Teilnehmer damit auch Praxis-Impulse für ihre Unternehmen mit nach Hause nehmen.

Facilitators:

Dr. Friedhelm Boschert, Honorarprofessor (FH) der IMC FH Krems sowie Mitbegründer und Geschäftsführer des Mindful Finance Instituts. Er hat 25 Jahre Erfahrung im internationalen genossenschaftlichen Bankgeschäft und ist Leiter eines Mikro-Finanz Fördervereins für verantwortungsbewusstes Investment. Darüber hinaus ist er zertifizierter Lehrer für Meditation und Achtsamkeit und trainiert und berät Führungskräfte bei persönlichen und organisationalen Veränderungen.

Klemens Höppner, CFA, begleitet Führungskräfte und Teams als Coach und Facilitator, indem er holistische Moderation, systemisches Business-Coaching, Neurophysiologie, Achtsamkeits- und Meditationspraxis kombiniert. Er hat u.a. an dem ReSource Training des Max-Planck-Institut für soziale und kognitive Neurowissenschaften teilgenommen. Hinzu kommen Erfahrungen aus 20-jähriger Berufslaufbahn in der internationalen Finanzdienstleistung, u.a. als Vorstand und Geschäftsführer, und dem Durchleben eines Burnouts 2006.

Zeit:     17:30 - 19:30 Uhr
Ort:      Goethe Universität, Campus Westend - Seminarhaus Etage 5, Raum 102, Max-Horkheimer-Straße 4, 60323 Frankfurt am Main

Preis:    90,- Euro
info@mindful-finance.org

Bitte melden Sie sich über Eventbrite an:

Anmeldung über Eventbrite